Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Katharina-von-Bora-Schule!

NEU: Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan der OGS.

 

  • 06.03.2019
    Fundsachen

    Liebe Eltern,

    unser Fundsachen-Regal erwartet Sie. ;)
    Im Laufe der letzten Monate haben sich viele Kleidungsstücke und andere Dinge angesammelt, welche gerne von Ihnen abgeholt werden würden. Es wäre schön, wenn Sie in der nächsten Zeit in die Pausenhalle unserer Schule kommen könnten und eventuell die ein oder andere vermisste Sache entdecken und mitnehmen.

    Herzlichen Dank!

  • 01.03.2019
    Helau - Karneval 2019

    Zum heutigen Kinderkarneval läuteten wir an unserer Schule die 5. Jahreszeit ein. Gestartet wurde in den Schulklassen, wo sich Cowboys, Katzen, Superhelden, Roboter, Prinzessinnen und viele mehr tummelten. Mit viel Spaß wurden die Kostüme vorgestellt und die Klassenräume dekoriert. Nach der großen Pause war es dann soweit: Die riesige Polonäse bewegte sich durch die Schule und über den Schulhof. Anschließend fanden sich alle zur Mega-Party in der Pausenhalle ein. Bei sattem Sound und bunten Lichteffekten feierte die ganze Schule zusammen.

    Ein herzliches Dankeschön gilt den Eltern, die für alle Kinder leckere Waffeln backten. Alles duftete wunderbar und die Waffeln schmeckten köstlich! Es war rundum eine gelungene Feier!

     

  • 25.02.2019
    Sprechstunden der Lehrkräfte

    Wenn Sie einen Gesprächsbedarf haben, können Sie sich für die wöchentliche Sprechstunde der Lehrkräfte anmelden. Bitte vereinbaren Sie den Termin direkt mit der betreffenden Lehrperson.

    Austermann, Larissa: Mittwoch, 1. Stunde

    Gernemann, Andrea: Donnerstag, 5. Stunde

    Griesdorn-Kock, Lisa: --- (Elternzeit)

    Hellenbrand, Eva: --- (Elternzeit)

    Herold, Katja: Mittwoch, 2. Stunde

    Klapheck, Vivi: nach Vereinbarung

    Kleine Büning, Anke: Montag, ab 13.05 Uhr

    Krimphove, Judith: Mittwoch, 6. Stunde

    Malkemper, Franziska: Montag, ab 13.15 Uhr

    Oppermann, Kerstin: Mittwoch, 6. Stunde

    Rauschert, Manuela: Freitag, 5. Stunde

    Reisener, Meike: Dienstag, 5. Stunde

    Schulze, Martina: Freitag, 5. Stunde

    Steinkamp, Gundi: Freitag, 2. Stunde

    Streyl, Anja: Dienstag, 2. Stunde

    Vehoff, Elisa: Donnerstag, 5. Stunde

    Voßbeck, Silke: Donnerstag, 6. Stunde

    Wagner, Ulrike: Dienstag, 2. Stunde

    Wehren, Ricarda: Mittwoch, 6. Stunde

    Weide, Claudia: Donnerstag, 2. Stunde

    Willers, Ina: Donnerstag, ab 12.30 Uhr

    Wilschewski, Heike: Donnerstag, 5. Stunde

     

    Uhlich, Malina (LAA): Mittwoch, 4. Stunde

    Feldmann, Katrin (LAA): Donnerstag, 3. Stunde 

     

     

  • 18.02.2019
    Die neuen AG´s starten

    Auch in diesem Halbjahr können wir unseren Schulkindern ein vielfältiges Angebot an AG´s machen. Die Kinder konnten sich für folgende Angebote anmelden:

    Yoga, Trommeln, Fußball, Holz-AG, Kreatives Gestalten, Kunst, Kidsfitness, Bienen-AG, Entspannung, Kunst-Plastik

    Wir wünschen den Kindern viel Freude bei den Aktionen.

  • 11.02.2019
    News aus dem Förderverein

    Zum zweiten Mal wurde ein Schreiben mit Neuigkeiten und Infos rund um die Arbeit des Fördervereins erstellt. Außerdem wurde das Thema Veranstaltungen aufgegriffen. Den ganzen Newsletter finden Sie hier: Februar 2019 .

  • 08.02.2019
    Zeugnisausgabe

    Heute war es soweit! Unsere Dritt- und Viertklässler bekamen Ihre Halbjahreszeugnisse. Unser Förderverein spendierte den Kindern richtig tolle Zeugnismappen, die extra für die Katharina-von-Bora-Schule angefertigt wurden. Während die Drittklässler neben den schriftlichen Beurteilungen auch erstmals Noten bekommen, haben die Viertklässler die Übergangsempfehlungen mit ihrem Zeugnis erhalten. Somit können sie sich an den weiterführenden Schulen anmelden.

    Sollten Sie Fragen zum Zeugnis Ihres Kindes haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenlehrerin bzw. Fachlehrerin.

  • 08.02.2019
    Urkunden Lesenacht

    Als besondere Wertschätzung und auch zur Erinnerung an die Lesenacht, erhielten die 76 Vorlesekinder Urkunden vom Förderverein. Auch wir Lehrerinnen sind sehr stolz auf die vielen Kinder, die sich getraut haben aus ihrem Lieblingsbuch vorzulesen. Herzlichen Glückwunsch!

  • 07.02.2019
    Gewaltfrei Lernen

    Am Donnerstag Abend fand der Elternabend zum Projekt "Gewaltfrei Lernen" in unserer Turnhalle statt. Über 40 Eltern lernten in lockerer und aktiver Atmosphäre die Prinzipien des Sozialen Lernens kennen. Frau Stark, die das Projekt an unserer Schule durchführt, vermittelte den interessierten Eltern die Inhalte mit vielen Beispielen und Übungen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.gewaltfreilernen.de.

    In den nächsten Wochen nehmen alle Kinder unserer Schule am Projekt "Gewaltfrei Lernen" teil. Die Erstklässler haben einen 6-stündigen Einführungskurs, in dem sie mit viel Bewegung und Freude lernen, in Streitsituationen angemessen zu reagieren. Dazu gehört vor allem die "Stopp-Regel", mit der man deutlich sagt, wenn man geärgert wird.

    Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler frischen in einer Doppelstunde das bereits gelernte wieder auf und trainieren in der Gruppe die Strategien. Zum Projekt gehört auch, wie man freundlich und offen auf andere Kinder zugeht, wie man Beleidigungen begegnet und wir man sich Hilfe bei Erwachsenen holt. Wichtig ist auch, dass man nicht bei Ausgrenzungen oder Beleidigungen mitmacht und eher als "Superheld" Kinder aus schwierigen Situationen herausholt, indem man zum Beispiel sagt: "Komm mit, XY, wir wollen mit dir was spielen."

    Die erlernten Regeln gelten an unserer gesamten Schule. Alle Lehrpersonen kennen das Projekt. Uns ist es wichtig, dass die Kinder Strategien lernen, wie sie möglichst selbstständig Konflikte positiv lösen. Und dass sie wissen, dass sie von den Erwachsenen unterstützt werden. Unser Förderverein finanziert das Präventionsprogramm für alle Kinder unserer Schule, so dass den Familien keine Kosten für die Teilnahme entstanden sind. Vielen Dank!

  • 05.02.2019
    Eltern-Kind-Schule - Teil 1: Feinmotorik

    Die Katharina-von-Bora-Schule startete erfolgreich mit dem ersten Teil des neuen Förderprogrammes „Eltern-Kind-Schule“, welches den zukünftigen Erstklässlern den Schulstart noch leichter machen soll. An dem ersten von drei möglichen Nachmittagsterminen ludt die Schule die Eltern mit ihren Kindern dazu ein, einfache Übungen zu dem Bereich „Feinmotorik“ kennenzulernen und auszuprobieren. Unter der Anleitung der Lehrerinnen wurde der einstündige Kurs so gestaltet, dass alle Übungen leicht zu Hause weitertrainiert und in den Alltag integriert werden können.

    Wir freuen uns sehr, dass so viele Eltern mit ihren Kindern der Einladung gefolgt sind und auch darüber, dass einige Erzieherinnen und Erzieher uns besucht haben und bei unserem Förderprogramm unterstützen. 

  • 01.02.2019
    Lesenacht

    Am Freitag fand wieder einmal die allseits beliebte Lesenacht statt.

    Der Förderverein hatte mit Hilfe der Eltern, Lehrer und OGS-Mitarbeiterinnen die Schule in ein gemütliches Haus der Bücher verwandelt. 76 Schüler lasen aus ihren Lieblingsbüchern, während Mitschüler, Eltern, Geschwister und zukünftige Erstklässler gebannt zuhörten. Die Leseräume waren toll geschmückt worden und in gemütliches Licht getaucht.

    In der Cafeteria  sorgte der Förderverein mit Würstchen und Brötchen für das leibliche Wohl.

    Die Buchhandlung Kortenkamp erfreute in der Pausenhalle die kleinen Leser mit einer großen Bücherauswahl. Es konnte nach Herzenslust gestöbert und eingekauft werden. Zum Ende der Veranstaltung wurden drei Bücher unter den anwesenden Kindern verlost.

     

Weitere Beiträge finden sie hier.