• Tauschen statt Kaufen

    Am Freitag, den 17. Mai findet in der OGS ein Tauschmarkt statt. Alle Kinder und MitarbeiterInnen können Dinge wie Spielzeug, Kleidung, Puzzle, Deko oder andere Sachen, die nicht mehr benutzt werden, zum Tauschen mitbringen. Das Motto lautet „Tauschen statt Kaufen“ – eine Idee der Müll-AG Kinder. Los geht es um 13 Uhr.


  • Mitmach-Nachmittag OGS

    Liebe Kinder, liebe Erziehungsberechtigte,

    Unser erster Mitmach-Nachmittag am 26. April hat großen Anklang gefunden. Die OGS Kinder haben ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern die Räumlichkeiten der OGS gezeigt, in denen verschiedene Angebote stattfanden. In allen Räumen gab es tolle Aktionen – Bücherwürmer filzen, Holzblumen sägen, einen Parcours absolvieren, Tischtennis spielen, Tüten falten, und vieles mehr. In der Mensa tauschten sich alle Teilnehmer bei leckeren Snacks angeregt aus. Uns hat es riesig Spaß gemacht und wir freuen uns auf eine Wiederholung im Herbst


  • Mathe im Advent

    Die Schüler*innen des Mathekurses 3/4 von Frau Reisener und Frau Witte lösten im Advent täglich eine mathematische Knobelaufgabe. Da alle Schüler*innen die Ergebnisse zuverlässig eingaben, erreichten wir so viele Punkte, dass wir bundesweit die beste 4.Klasse wurden. Darauf sind wir sehr stolz! 

    Am 25. Januar ging es morgens nach Berlin. Wir verbrachten dort einen schönen Nachmittag mit Sightseeing. Am 26. Januar hatten wir morgens eine kindgerechte Führung im Reichstag.

    Nachmittags ging es dann zur Siegerehrung in der freien Universität. Das war ein tolles Erlebnis! 

    Abends fuhren wir zurück nach Haltern. Dort kamen wir müde, aber glücklich mitten in der Nacht wieder an. 

    Es war ein großartiges Erlebnis für alle teilnehmenden Schüler*innen, Eltern und Lehrerinnen. 

    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Förderverein, der uns die Busfahrt finanziert hat.

    Siegerehrung in Berlin

  • Helau und Alaaf!

    Heute fand unsere diesjährige Karnevalsfeier in der Schule statt. In den Lerngruppen wurde kräftig gefeiert, getanzt und gespielt. Den Abschluss dieses schönen Tages bildete eine riesige Polonäse auf dem Schulhof. Wir wünschen allen Familien ein schönes, langes Karnevalswochenende. Am Montag und Dienstag ist schulfrei.


  • Frohes neues Jahr

    Liebe Kinder, liebe Erziehungsberechtigte,

    wir hoffen, dass alle schöne Ferien hatten sowie gesund und munter ins neue Jahr gestartet sind. Wir freuen uns auf ein schönes, gemeinsames Jahr 2024.

    Momentan überarbeiten wir unsere Homepage und bitten um Verständnis falls einige Beiträge und Seiten noch nicht wie gewohnt dargestellt werden.

    Das Team der KVBS


  • Wandertag und Feriengrüße

    Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand unser Wandertag statt. Alle Lerngruppen wanderten sternförmig von der Schule in die Halterner Natur. Bei einem Picknick im Grünen tankten die Kinder neue Energie. Auch das gemeinsame Spielen durfte nicht fehlen. In der Natur wurden z. B. Naturmaterialien gesammelt und Tipis mit Stöcken gebaut. Am Ende trafen sich alle auf dem Schulhof und verabschiedeten sich in die Herbstferien.

    Wir wünschen allen eine erholsame und schöne Ferienzeit.


  • Sport- und Spielfest

    Am Dienstag, 19.09.2023 fand unser großes Sport- und Spielfest unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ statt. Die Kinder wurden in verschiedene Gruppen aufgeteilt und hatten viel Spaß an 25 sportlichen und kooperativen Spielstationen auf dem Schulhof, der Turnhalle und im Schulgebäude. Das Fest begann und endete mit einem Sportlied, das von allen Teilnehmern mit Herrn Albrink gesungen wurde. Dies schuf eine fröhliche Atmosphäre und motivierte die Kinder für die bevorstehenden Aufgaben. Die vielfältigen Spielstationen wurden vom gesamten Schulteam, der OGS und vielen Eltern betreut. Der Koch unserer OGS stellte mit einem Helferteam ein leckeres Buffet zusammen, das den Kindern Energie für die sportlichen Aktivitäten gab. Es gab Obst, Gemüse, belegte Brötchen sowie Milchshakes und Wasser. Alle durften reichlich zugreifen.

    Unser Sport- und Spielfest förderte nicht nur den Teamgeist und die sportliche Aktivität, sondern bot den Kindern auch eine tolle Gelegenheit, sich besser kennenzulernen. Vielen Dank an das Vorbereitungsteam und die vielen helfenden Hände, die diesen wunderbaren Tag für die Kinder.


  • Will­kommens­tüten vom Förder­verein

    Der Förderverein begrüßte auch in diesem Jahr unsere Schulneulinge. Alle Ersties bekamen ein Schul-T-Shirt, welches sie direkt anzogen. Außerdem bekamen sie vom Fördervereinsvorsitzenden Tim Joppe eine bunte Willkommenstüte mit vielen kleinen Geschenken überreicht, die ein Schulanfänger gut gebrauchen kann. Mit dabei war z. B. auch ein Leseausweis für unseren Leseclub.

    Wir bedanken uns im Namen unserer Schulneulinge ganz herzlich beim Förderverein und wünschen allen einen guten Schulstart.


  • Einschulung am 8.8.2023

    Heute durften wir die neuen Erstklässler in der Schule begrüßen. Zunächst fanden unsere Einschulungsgottesdienste in der Erlöserkirche (Lerngruppen 1/2a-d) sowie in der Marienkirche (Lerngruppen 1-4 LGA-E) statt. Zusammen mit den Klassenlehrerinnen und Paten durchschritten die Schulneulinge das Spalier, welches die älteren Kinder mit strahlenden Sonnenblumen vor den Eingängen der Schule gebildet haben. Anschließend startete die erste Unterrichtsstunde in der Klasse.

    Die Eltern und Begleiter*innen durften sich währenddessen über Kaffee und Kuchen des Fördervereins freuen. Vielen Dank für das tolle Engagement. Auch Petrus hatte ein Einsehen und somit blieb das Wetter trocken.

    Nach der ersten Schulstunde wurden die Kinder durch ihre Paten und Lehrerinnen wieder zu den Eltern gebracht. Die Einschulungsfeier war ein schöner Start ins Schulleben. Wir bedanken uns bei allen helfenden Händen und wünschen unseren Ersties eine tolle Schulzeit.


  • Schöne Sommerferien!

    Heute ging ein sehr schönes Schuljahr mit vielen tollen Aktivitäten und Projekten zu Ende.

    Wir wünschen allen Kindern, Familien und Beschäftigten eine tolle Ferienzeit. Allen Viertklässlerinnen und Viertklässlern wünschen wir einen erfolgreichen Start in der weiterführenden Schule.

    Nach den Sommerferien verändern wir die Endzeiten um 5-10 min gegenüber den bisherigen Zeiten, damit die Kinder zwischen den Stunden in Ruhe die Räume wechseln können oder eine Flitzepause stattfinden kann.

    Folgende Zeiten sind gegeben (* Klingel):

    Offener Anfang 7.35*- 7.45 Uhr

    1. Stunde: 7.45 – 8.30 Uhr
    2. Stunde: 8.35 – 9.35 Uhr

    Pause: 9.20 – 9.35 Uhr*
    Frühstück: 9.35 – 9.45 Uhr

    3. Stunde: 9.45 – 10.30 Uhr
    4. Stunde: 10.35 – 11.20 Uhr

    Pause: 11.20 – 11.35 Uhr*

    5. Stunde: 11.35 – 12.20 Uhr
    6. Stunde: 12.25 – 13.10 Uhr*


  • Mathewettbewerb

    Auch in diesem Jahr hatten die Dritt- und Viertklässler*innen unserer Schule die Möglichkeit, sich im Rahmen des Mathematikunterrichts beim Känguru-Wettbewerb anzumelden. Dieser wird bereits seit vielen Jahren von unserer Lehrerin Meike Reisener organisiert und findet in Deutschland bereits zum 29. Mal statt.
    Neben richtigem Rechnen waren kluges Denken, geschicktes Kombinieren und Vorstellungsvermögen gefragt. Das alles sind Fertigkeiten, die im Mathematikunterricht regelmäßig geübt werden und die uns im täglichen Leben helfen, Fragen und Problemen durch mathematisches Denken, logisches Schließen und Strukturieren mit klugen Lösungen zu begegnen. Mit dem Känguru-Wettbewerb soll die Freude am Knobeln gefördert werden.

    Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnerinnen und Gewinnern, die tolle Preise erhalten haben. Einige unserer Schulkinder haben sogar den 1., 2. und 3. Platz in der jeweiligen Wertung erreicht. Wir sind sehr stolz auf alle Teilnehmer*innen. Alle Kinder erhielten eine Urkunde zur Erinnerung an diese schöne Aktion.

    Beim Landesweiten Mathematikwettbewerb für Grundschulen hat sogar ein Schüler unserer Schule in der Endrunde gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!


  • Applaus Applaus

    Am Montag und Mittwoch war es soweit: Die 4.Klässler der Lerngruppen führten in der OGS ihre grandiose Abschluss-Show auf.

    Mit großem Staunen sahen Eltern, Kinder, LehrerInnen und das OGS-Team was die OGS-Kinder in den letzten Wochen in der 4.-Klässler-AG mit viel Eifer einstudiert hatten. AkrobatInnen, ZauberInnen, TänzerInnen, Jongleure, Clowns und Moderatorinnen begeisterten das Publikum.

    Wir danken allen HelferInnen für die tatkräftige Unterstützung.

    Für alle Eltern zur Info: Die 4.-Klässler-AG am Montag und Mittwoch wird weiter bis zum Schuljahresende stattfinden.


  • Ostergrüße

    Nach einem langen, recht kalten Winter freuen wir uns nun über die ersten Frühlingsboten und Sonnenstrahlen. Wir wünschen allen Familien erholsame Ferien und ein gesegnetes Osterfest.


  • Mathematischer März

    Im März war es mathematisch in der Katharina-von-Bora-Schule. Am Donnerstag, 16.03.2023 knobelten 78 Dritties und Vierties an den Mathe-Känguru-Aufgaben in der Turnhalle unserer Schule. Es galt 24 Aufgaben zu lösen. Die Köpfe qualmten, aber es machte auch Spaß. Wir sind ganz gespannt auf die Auswertung.

    Am Samstag, 25.03.23 nahmen 6 Schüler unserer Schule an der 3. Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbs für Viertklässler teil (ein 7. musste leider krankheitsbedingt absagen). Im Kreis Recklinghausen hatten sich 35 Kinder qualifiziert, NRW-weit waren es 1500. In der ersten Runde im November waren 26.000 Schüler*innen gestartet.

    Wir gratulieren den Teilnehmern der 3. Runde zu ihrem Erfolg!